Filet Teriyaki Style

Filet Teriyaki Style von Pit-BlogEin Filet ist ja schon lecker aber so mariniert ist es der Hammer ! Weiter unten das ganze Rezept in Schriftform und das Video dazu.


Ganz einfach und schnell vorbereitet mit wenig Zutaten aber der Geschmack überzeugt alle die auf Teriyaki stehen. Es muß nicht immer zu Fett sein, es kann auch mal was leichtes zum Grillen sein.

Zubereitung für 2 Personen:

Für das Fleisch:
1 x Schweinelende
3-4 Lauchzwiebeln
Stück Ingwer
Knoblauch
50-70ml Teriyaki Soße

Für den leichten Salat:
eine halbe Schlangengurke in feinen Scheiben
Eine Paprika, Farbe egal
2-3 EL Joghurt
zwei Prisen Pfeffer
1 TL Dill

Die Zubereitung ist echt ganz Easy !

1. Das Filet min. 24 Stunden vor dem Grillen einlegen, dazu einfach nur das Filet in einen Zip Log Beutel geben. Ingwer, Lauchzwiebeln, Knoblauch und die Teriyaki Soße drüber geben und alles gut mischen.

2. Die Gurkenscheiben mit etwas Salz in eine Schüssel geben und 30 Minuten stehen lassen.

3. Die Paprika waschen und in feine Streifen schneiden. Die Gurkenscheiben ausdrücken und das überschüssige Wasser ab schütten.

4. Gurkenscheiben und Paprika so wie den Joghurt und die Gewürze in eine Schüssel geben und gut mischen.

5. Das Filet von allen Seiten gut an grillen und dann im Indirekten Bereich gar ziehen lassen. Filet Teriyaki Style und der kleine Salat passen echt super zusammen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*