Hähnchenburger

Bagels und Hähnchen passen einfach immer super zusammen, auch als Burger!

Bagelburger von Pit-BlogEinen frischen, leichten und vor allem sehr leckeren Hähnchenburger kann doch jeder.

Zutaten für zwei leckere Hähnchen Bagelburger:

2 x Bagel
4 x kleine Hähnchenbrust streifen
3 TL Jogurt
1 TL Würze für den Jogurt (Bratkartoffel Gewürz)
8 x Lauch oder Frühlingszwiebeln
1 TL Liebstöckel
2 TL Kräutersalz
1/2 TL Pfeffer
1/2 Limette (Saft)
3-4 EL Ahornsirup
1 x Zwiebel rot
2 x Tomate
etwas Salat

Zubereitung:

1. Die Hähnchen streifen in eine Schüssel geben und mit Pfeffer, Salz, Liebstöckel und Ahornsirup mischen. Alles für mindestens 4 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen.

2. Jogurt mit Bratkartoffelgewürz so wie Limette und Ahornsirup mischen und abschmecken. Es soll am Schluss etwas säure haben aber nicht zu stark, der Jogurt sollte schon noch durchkommen.

3. Tomate, Zwiebel und Salat putzen und in streifen schneiden (den Salat natürlich nicht)

4. Bagels in der Mitte aufschneiden damit man sie später leicht anrösten kann. Die Lauchzwiebeln auch nur grob ist putzen.

5. Hähnchenfleisch so wie die Frühlingszwiebeln auf den Grill legen und bei direkter Hitze von allen Seiten an grillen. Danach in den indirekten Bereich ziehen und gar ziehen lassen. Jetzt kann man auch die Bagels zum Anrösten mit dazu legen.

6.Wenn alles gar ist geht es an den Zusammenbau. Auf die Unterseite des Bagels etwas Joghurtsoße darauf Salat  und Tomaten. Nun eine dünnere Lage Hühnerfleisch auch wieder mit ein wenig Soße. Jetzt die Frühlingszwiebeln so wie ganz fein geschnittene Zwiebelringe (rote Zwiebel). Jetzt kann man noch eine Dünne Lage Hühnchen oben drauf machen und der Oberseite des Bagels zu einem fertigen Bagel-Hähnchenburger machen.

Ein Burger der sich so nicht zu verstecken braucht. Gerade wenn man etwas leichtes essen möchte und doch Hunger auf Burger hat ist dies eine wie ich finde leckere und leichte Variante.

 

 

 

 

 

ABONNIEREN SIE UNSEREN NEWSLETTER KOSTENLOS
Schließen Sie sich über 652 Besuchern an, welche unseren Newsletter erhalten, und bekommen auch sie immer Aktuel News vor allen anderen vom Pit-blog .
Wir hassen Spam. Ihre Email Adresse wird nicht verkauft oder an Drittparteien weitergegeben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*