Der Bell Dog einfach und lecker

Jeder der gerne Sauerkraut isst wird diese Hot-Dog Variante lieben.

Bell-Dog von Pit-BlogJeder der gerne Sauerkraut isst wird diese Hot-Dog Variante lieben.

Zutaten für vier Bell-Dogs:

4 Aufbackbrötchen
4 Salsicca Würste Mild oder scharf je nach Geschmack
2 Zwiebeln
3 Knoblauchzehen
1 kleines Glas Sauerkraut
1/2 TL Pfeffer schwarz
1 Kräuterbutterwürfel
BBQ Soße nach Wahl
1 Speckwürfel

Zubereitung der leckeren Dinger:

1. Die Zwiebeln und den Knoblauch so wie die Speckwürfel in einer Pfanne mit der Kräuterbutter schön Glasig an schwitzen.

2. Mit Pfeffer würzen und das Sauerkraut hinzugeben und auch dieses gut mit an schwitzen.

3. Die Würste direkt an grillen und die Brötchen im indirekten Bereich leicht an knuspern.

4. Auf das Brötchen Unterteil etwas von der Sauerkraut Mischung geben und darauf die in der Mitte geteilte Salsicca. Mit etwas BBQ Soße beträufeln und fertig ist der Bell-Dog.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*