Pizza-Brötchen

Pizza-Brötchen-fertigHeute mal Pizza-Brötchen in ganz leicht abgewandelter Form, wie ich sie bei Klaus grillt gesehen habe. Hier der Link zu seinem Kanal.

Ich habe sie, wie schon gesagt, bei Klaus gesehen und dachte mir, das muss ja schmecken ! Da wir noch etwas Hackfleisch Soße vom Vortag über hatten war die Sache klar.

Die Zutaten sind echt leicht zu merken:

  • Aufback Brötchen
  • Hackfleisch Soße oder auch wie bei Klaus Tomatensoße
  • Salami
  • Geriebenen Käse (Gouda)

Pizza-Brötchen-ZutatenIch habe sie dieses mal im Backofen gemacht. Ja ich weiß liebe Griller/Smoker/Dutcher es wird so schnell nicht wieder vorkommen.

Selbstverständlich kann man die guten Pizza-Brötchen auch im Dutch Oven oder auf dem Smoker machen. Ich war aber zu Faul, nee ich hatte keine Kohlen und Holz mehr :-)

Pizza-Brötchen-geschnittenDie Zubereitung ist Easy. Die Dose mit den Brötchen öffnen und jedes drei oder wer mag auch vier mal einschneiden.

Ich habe sie so etwas über die Hälfte in der Tiefe eingeschnitten. Dann habe ich einen halben Teelöffel von der Hackfleisch Soße in jeden Schnitt gefüllt. Dazu kam noch einen Scheibe Salami, recht mild, da wir alle nicht so scharf essen.

Pizza-Brötchen-belegtPizza-Brötchen-fertig-roh-auf-blechAlles gut mit Käse bestreuen und bei ca. 180 ° in den Ofen für 15 Minuten oder das was auf der Packung steht.

Wer einen Pizza Ofen sein Eigen nennen kann, sollte sie darin machen denn darin schmecken sie noch einen Tick besser.

Pizza-Brötchen-fertig-aus-OfenWir haben sie beim zweiten mal auf dem Pizza-Stein auf dem Grill gemacht. Alles war genau gleich und vom Grill haben sie noch mal 50% geschmeckt. Aber probiert es mal aus, es ist echt nicht schwer und lecker allemal.

Nachmachen auf jeden Fall empfohlen !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*