Baguettebrötchen zum Super Bowl

Baguettebrötchen zum Super Bowl von Pit-BlogWer einen schnellen und vor allem leckeren Snack sucht, hier ist er. Das Video ist weiter unten zu finden genau wie auch alle Rezeptangaben.

Hier das Video aber wer lieber lesen möchte kann das auch weiter unten tun. Das Rezept ist einfach wie auch genial und vor allem mit ordentlich Geschmack.

Die Zutaten für zwei Baguettebrötchen:

2 Baguettebrötchen
2 Scheiben Rohladenfleisch
4-5 Zwiebeln
100g Emmentaler
1 TL Pfeffer
3-4 EL Salz
3-4 EL Zucker
eine Hand voll Rucola Salat
2 EL BBQ Soße

Jetzt die schnelle Zubereitung der leckeren Teile:

1. Zu erst die Zwiebeln schälen und in Ringe oder Halbringe schneiden und mit dem Salz und Zucker bestreuen und ein mal durchkneten.

2. Das Rohladenfleisch in ca. 5-6cm Streifen schneiden und ebenfalls in die Zwiebeln geben. Alles abgedeckt für mindestens eine Stunde ziehen lassen.

3. Nach ca. einer Stunde das Fleisch aus den Zwiebeln nahmen und diese kräftig ausdrücken. Der Zwiebelsud wird nicht benötigt und kann weg.

4. Das Fleisch kurz von beiden Seiten an grillen und zurück auf das Schneidebrett legen.

5. Jetzt die Pfanne aufstellen und die Zwiebeln schön glasig schwitzen. Fleisch wieder hinzu geben und auf Temperatur kommen lassen. Mit dem Pfeffer würzen.

6. Den Käse drüber geben und alles bei Seite Stellen und nur noch den Käse schmelzen lassen.

7. Jetzt nur noch alles zusammen bauen und fertig ist eine echt runde und vor allem leckerer Snack

Wer sich noch ein sehr leckeres Baguettbrötchen anschauen mag hier !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*