Zucchini grillen mit Hack als leckeren Spieße

Zucchini mit Hack von Pit-BlogZucchini grillen mit Hack als leckeren Spieße, so kann ich mich auch an was gesundes gewöhnen.

Die Zutaten für drei Spieße:

1 Zucchini in meinem Fall gelb.
300g Hackfleisch (Rind)
150g Käse zum überbacken
150g Bacon
1-2 Priesen Pfeffer und Salz
6 Kleine Stücke Kräuter oder Bärlauchbutter
6 EL BBQ Soße nach Wahl
6 Holz oder Metall Spieße

Zubereitung der gesunden Dinger:

1. Das Hackfleisch mit dem Käse, Salz und Pfeffer gut vermischen und etwas ruhen lassen.

2. Jetzt die Zucchini in ca. 3cm dicke Scheiben schneiden und das Kerngehäuse entfernen.

3. Nun mit dem gewürzten und vorbereitetem Hackfleisch füllen und je ein kleines Stück der Butter mit oben
drauf geben.

4. Beim Bacon den Knorpel entfernen in sei weit einer drin ist und schön ein mal längs und ein mal quer um
die Zucchini wickeln. Jetzt nur noch mit den gewässerten Holzspießen je zwei Zucchini Stücke aufstechen und
ab zum Grill.

5. Von beiden Seiten die Spieße an grillen und dann mit der Seite nach oben wo sich die Butter befindet in
den Indirekten Bereich und gar ziehen lassen. Nach ca. 15 Minuten mit der BBQ Soße bepinseln und nach
weiteren 10-15 Minuten ist es auch schon fertig und kann genossen werden.

Ach ja und hier noch die Videoanleitung mit meiner lieben Hilfe !

https://youtu.be/JSWb5tN6oZw

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*