Glühwein Filet mit Zimtstern zu Weihnachten


Ein Filet ist ja schon was leckeres und so passt es auch super zu Weihnachten.

Ja was soll ich viel sagen, das Bild spricht doch Tausend Worte ! Das ganze Rezept kurz und knapp weiter unten.

Glühwein Filet mit Zimtstern zu Weihnachtenvon Pit-BlogZutaten für zwei Personen:

2 x Rinderfilet
1 x Zimtstern
1 x Lebkuchen
100 ml Glühwein

Beilagen wie Kartoffelpüree und z.B. Rotkohl kann ja jeder sein Lieblingsrezept verwenden.

Die Zubereitung ist so schön einfach das man es auch einfach so nebenher für die Ganze Familie und ein paar Freunde machen kann wenn man mag.

1. Einfach das Filet mit dem Glühwein und den etwas klein geschnittenen Zimtsternen und Lebkuchen in einen Susvide Beutel geben und zuschweißen.

TIPP: Wer mag kann das Filet auch noch binden damit es so Dick bleibt und nicht etwas an Volumen verliert.

2. Für ca. 60 Minuten bei 51 Grad ins Wasserbad legen und vor sich in ziehen lassen.

3. In der Zwischenzeit hat man genug Zeit um seine Beilagen zu machen. Ich habe noch etwas Kartoffelpüree gemacht und ihn auf einer Planke in den Smoker um ihn leicht an zu smoken.

4. Das Filet aus dem Beutel nehmen und von beiden Seiten ja 1 Minute direkt grillen.

5. Aus der Rest im Beutel einfach mit zu Gabe von ein wenig Wasser eine Soße ziehen. Fertig ist das Leckere Fleisch wenn es eine Kt (Kerntemperatur) von 54°C hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*