Sternanis

Sternanis ( Illicum verum)

Sternanis ist zwar sehr bekannt aber findet immer noch nicht denn festen Platz bei vielen im Gewürzschrank. Im 18. Jahrhundert konnte Sternanis eine sehr kurze Insider bekannt heit für Marmelade erreichen.

Sternanis wächst an 10 bis 20 Meter hohen Bäumen und die Rinde ist meist weiß. Die Sternförmigen Balgfrüchte entwickeln sich aus den Blüten des Baumes. In der Chinesischen Küche spielt Sternanis eine sehr große Rolle.Aber auch in fast allen Lebkuchen ist Sternanis eine klassische Zutat.

 

TIPP, Das Aroma steckt nur in der holzigen Fruchtwand und nicht in den Früchten.

Geschmack: süß aromatisch stark Anis ähnlich.

Schnellrezept : Für Romantische Stunden.

 

  • zwei Sternanis

 

Es mag sich jetzt im ersten Moment sehr witzig anhören was ich gleich schreibe aber einfach mal zwei Kaffee ganz normal zubereiten. Wird ja heute meist aus einem Vollautomaten heraus gelassen. Dann einfach den Sternanis etwas an drücken und in jede Tasse je einen zu geben. Das schmeckt nicht nur mal anders und lecker sondern lässt etwas weihnachtliche wohlige Gefühle aufkommen und das nur alleine vom Geruch !

ABONNIEREN SIE UNSEREN NEWSLETTER KOSTENLOS
Schließen Sie sich über 652 Besuchern an, welche unseren Newsletter erhalten, und bekommen auch sie immer Aktuel News vor allen anderen vom Pit-blog .
Wir hassen Spam. Ihre Email Adresse wird nicht verkauft oder an Drittparteien weitergegeben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*