Zwiebel-Bacon Ringe

Zwiebel-Bacon Ringe sind immer gerne gesehen auf einem Burger.

Die Ringe sind geschmacklich der absolute Hammer und passen auf JEDEN Burger. Natürlich kann man die Zwiebel-Bacon Ringe auch einfach so mit einem leckeren Dipp essen.

Ich finde Essen sollte in erster Linie schmecken und da ist mir das ganze gemache oft zu viel. Einfach leckere Zutaten und alles wird gut, natürlich ist es ab und an etwas Rustikal aber das macht nichts den wer es Nachmacht wird feststellen das es richtig lecker ist und darauf kommt es doch an.

Bei mir kommen Die Ringe aber meist auf einen Burger und werten diesen damit zu 100% auf. Aber auch auf einem Pastrami Baguette machen sie sich sehr gut.

Für die Ringe braucht man eigentlich nicht viel !

Zwiebel und Bacon und schon kann es los gehen. Einige würzen den Bacon am Schluss noch mit z.B. Magic dust oder anderen Gewürzen. Ich finde, das man es sich echt sparen kann da das Zwiebel-Aroma und der Bacon absolut TOP zusammen passen.

Zutaten :

  • Eine Große Zwiebel (Gemüse oder Metzger Zwiebel)
  • 150-200g Bacon

 

Die Zwiebel in der Mitte auseinander schneiden, da man ja große Ringe möchte. Danach in so ca. 1cm breite Ringe schneiden. Anschließend die Ringe auseinander machen und sie mit Bacon umwickeln. Das kann ein echtes gefummel werden wenn die Ringe zu klein sind. Ich verwende die ganz großen äußeren Ringe meist zum dippen und die mittleren bis kleineren für Burger da meist zwei gut nebeneinander drauf passen und es beim essen noch Spaß macht und nicht ständig was herunter fällt.

Die Ringe auf denn Grill und von allen Seiten gut kross angrillen. Nachmachen ist auf alle Fälle ein muss !

ABONNIEREN SIE UNSEREN NEWSLETTER KOSTENLOS
Schließen Sie sich über 652 Besuchern an, welche unseren Newsletter erhalten, und bekommen auch sie immer Aktuel News vor allen anderen vom Pit-blog .
Wir hassen Spam. Ihre Email Adresse wird nicht verkauft oder an Drittparteien weitergegeben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*