Unnötiges Wissen.

Der Jungfernstieg an Hamburgs Binnenalster war im Jahr 1938 die erste Straße in Deutschland, die asphaltiert wurde.

1607 erhielt Galileo Galilei eine Stellung am Hof der Medici in Florenz, weil er den vier von ihm entdeckten Jupitermonden den Namen „Mediceische Sterne“ gab.

Die größte beim Schlafwandeln zurückgelegte Entfernung schaffte 1987 der 11jährige Michael Dixon aus dem US-Bundesstaat Illinois: 160 Kilometer. Er hatte schlafwandelnd einen Zug bestiegen.

Rosen haben keine Dornen, sondern Stacheln. Hätten sie Dornen, könnte man diese praktisch nicht entfernen, da sie aus dem Inneren des Stängels heraus wachsen. Stacheln hingegen sitzen auf der Außenhaut und lassen sich leicht abbrechen.

Pro Tag produziert der Mensch etwa eineinviertel Liter Speichel. Für eine durchschnittliche Lebensdauer von 80 Jahren ergibt das 38000 Liter oder etwa 200 gut gefüllte Badewannen.

Während des Einschlafens erwärmen sich die Augen und deren nähere Umgebung um etwa ein Grad Celsius. Im Verlauf des Schlafes kühlen sie sich dann wieder auf Normaltemperatur ab.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*